Dienstag, 30. Mai 2017

Outfit: The Signature Shirt♡


Hello♡

Ich hoffe ihr habt die letzten, sehr warmen Tage gut überstanden und freut euch genauso sehr auf den nahenden Sommer wie ich. Das Outfit, das ich euch heute zeigen möchte, ist zwar eher für die wärmeren Frühlingstage gedacht, doch da es wahrscheinlich leider nicht durchgehend so warm bleiben wird, ist es trotzdem nicht allzu unpassend.



Momentan tragen alle wieder "Signature Shirts", also Shirts mit grossen Aufschriften. Meist sind es Markennamen, die auf der Vorderseite der sonst eher schlichten Shirts prangen, in meinem Falle steht dick und fett "California". Ich muss sagen, dass mir dieser Trend sehr gut gefällt, da ich selber am liebsten bequeme und lockere Kleidung trage, was bei diesen Shirts eindeutig der Fall ist. Ergänzt habe ich das Shirt mit einer lockeren, dunkelgrauen Stoffhose und morgens, als es noch kälter war, mit meiner geliebten Jeansjacke. Um die Farben des T-Shirts - rot und weiss - aufzugreifen, habe ich an dem Tag meine weissen Converse getragen. Abgerundet wurde das Outfit durch eine Schultertasche, die die perfekte Grösse hat, weil alles, was man braucht, reinpasst, sie aber nicht klobig aussieht.


Und zum Abschluss noch ein kleiner Fun-Fact zu diesem Outfit: Fast alle Teile sind secondhand. Bloss die Tasche (Bershka), die Armbänder (No-Name Laden in Westfrankreich) und die Schuhe sind neu gekauft. Das Shirt habe ich von meinem Bruder, der es aussortiert hat, die Jeansjacke wurde früher von meinem Vater getragen und die Hose kaufte ich für drei Franken in einem Secondhand Shop. Ihr seht: Das Outfit war richtig günstig und das obwohl alle Teile noch in einem Top-Zustand sind! Ich wünsche euch noch eine tolle Woche und bis zum nächsten Post :)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen